Wieso wirklich jeder im Tischtennis besser werden kann

tischtennis-besser-werden

In dem heutigen Artikel soll es darum gehen, dass heutzutage jeder im Tischtennis besser werden kann. Es gibt immer mehr Möglichkeiten, dank den modernen Medien. Dadurch das es YouTube, Bücher und generell das Internet gibt, sind alle Informationen verfügbar. Auch ich habe mir durch Videos und Blogs extrem viel Wissen angeeignet, welches ich dann in die Praxis umgesetzt habe. Es gibt also keine Ausreden mehr, um sich nicht zu verbessern. In dem folgenden Artikel, werde ich verschiedene Möglichkeiten nennen, die du nutzen kannst. Und ich weiß, dass viele sagen werden, dass es doch gar nichts bringt und man nicht besser werden kann, wenn nicht die richtigen Spielpartner vorhanden sind. Aber Freunde, für mich sind das alles Ausreden.

Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg. Und da heutzutage alle möglichen Informationen und Möglichkeiten verfügbar sind, kann jeder es schaffen.
Mehr

Tischtennis C-Trainerausbildung: Persönliche Erfahrungen

tischtennis-c-trainerausbildung

Was muss ein Tischtennistrainer eigentlich können? So schwierig kann das ganze doch gar nicht sein, denken sich bestimmt die meisten. Und so schwierig ist das ganze auch nicht, bei niedrigem Niveau. Bei der Tischtennis C-Trainerausbildung geht es darum angehende Trainer, vor allem für den Breitensport, auszubilden. Deshalb wird während der Ausbildung viel Wert auf die Grundschläge gelegt.

Wie wird ein Vorhandtopspin richtig ausgeführt und wie erlerne ich ihn? Welchen Schlag sollten Kinder zuerst erlernen? Diese Fragen und noch mehr wurden bei der Trainerausbildung beantwortet. Wie das gemacht wurde, was ich daraus mitnehmen konnte und wieso die Ausbildung auch für dich sinnvoll sein könnte erfährst du in diesem Artikel. Mehr

Die 5 wichtigsten Gewohnheiten erfolgreicher Tischtennisspieler

tischtennis-aufschlag

Als ich 10 Jahre alt war habe ich von einem besseren Spieler den Tipp bekommen: ,, Pass auf, die Summe deiner positiven Gewohnheiten, macht deinen Erfolg aus.“ Damals habe ich nicht wirklich verstanden, was dieser Spieler gemeint hat. Doch vor ein paar Jahren habe ich etwas Ähnliches in einem Buch gelesen. In den Gewohnheiten der oberen 1% von Jochen Maybach beschreibt der Autor es ungefähr so: ,,Es geht um Automatismen. Mache etwas, das dich näher zu deinem Ziel bringt. Wiederhole es immer und immer wieder und schon bald wird dir der Ablauf leicht fallen und dich automatisch zum Erfolg bringen.“ Damit hat der Autor Recht. Gewohnheiten sind Automatismen und wir müssen uns die richtigen angewöhnen. Daraufhin habe ich mir die Erfolgsgewohnheiten von erfolgreichen Tischtennisspielern angeschaut und Gespräche mit sehr guten Tischtennisspielern geführt. Dabei fielen mir viele Gemeinsamkeiten auf, die ich auch bereits in Büchern gelesen habe. Hier sind nun meine TOP 5 Gewohnheiten erfolgreicher Tischtennisspieler.
Mehr

Tischtennisschläger für den Vereinsstart – was ist empfehlenswert?

Tischtennisschläger Banner

Welchen Tischtennisschläger soll ich kaufen? Diese Frage stellt sich manch ein Hobbyspieler, der gern regelmäßig im Verein spielen möchte. In dem folgenden Artikel werde ich auf die Vor- und Nachteile von Freizeitschlägern, günstigen Allroundschlägern für den Vereinsstart bis hin zu den Wettkampfschlägern von Spielern mit hohem technischen und taktischen Spielniveau eingehen. Mehr

Tischtennis Leistungssportler Viet Pham Tuan im Interview

Viet-tischtennis
Heute führen wir ein Interview mit dem 18-Jährigen Tischtennis Leistungssportler Viet Pham Tuan. Viet wohnt in Hannover und spielt beim MTSV Eschershausen in der Oberliga. Er ist mehrfacher Landesmeister in Niedersachen gewesen, hat an deutschen Meisterschaften teilgenommen und steht im Moment bei 1919 TTR Punkten. Außerdem war er bereits im deutschen Bundeskader, wo er zahlreiche Erfahrungen sammeln konnte. Früher standen wir uns beide bereits als Gegner gegenüber, daher freue ich mich umso mehr ihn heute hier, auf dem Tischtennis Blog, begrüßen zu dürfen.

Mehr

Tischtennis Tipps

DSC_95852

Willst du langfristig erfolgreicher im Tischtennis werden? Du hast das Ziel endlich die Leistung abzurufen, die du wirklich spielen kannst? Du willst Ergebnisse sehen und mehr TTR Punkte haben? Dann bist du hier genau richtig!

Willst du auch wissen wie du dich vor einem Tischtennisspiel ernähren solltest, wie du eine Phase mit Niederlagen erfolgreich überwindest oder einfach regelmäßig neue Trainings Tipps erhalten? 

Trage dich hier ein für mein kostenloses Online Coaching:



*Deine Daten werden vertraulich behandelt, kein Spam und du kannst dich jederzeit abmelden.

 

Nach der Anmeldung erhältst du sofort den ersten Tipp!

 

 

7 Strategien um im Tischtennis besser zu werden

Tischtennis besser werden

Die Sommerpause im Tischtennis hält bei den meisten Tischtennisspielern noch ein wenig an, jedoch haben wir alle schon im Kopf, was wir nächste Saison erreichen wollen. Um wirklich besser im Tischtennis zu werden reicht es dennoch nicht aus nur ins Training zu gehen. Es gibt viele Methoden, die dir dabei helfen erfolgreicher zu sein. Jedoch meine ich damit nicht etwa, dass du dich im Spiel mehr bewegen sollst. So etwas kann dich natürlich auch erfolgreicher machen, jedoch bringen sie dich nicht auf das nächste Level. Ich zeige dir nun meine persönlich 7 besten Strategien, die auch dir helfen im Tischtennis besser zu werden. Denn nur wenn wir uns gegenseitig helfen, können wir erfolgreich sein. Falls du mich noch nicht kennst, kannst du hier mehr über mich erfahren. Mehr

Wieso du als Sportler zur richtigen Uhrzeit gesund essen solltest

ernährung-nach-training

Spielt es eine Rolle wann wir etwas essen? Keine Kohlenhydrate nach 18 Uhr oder ist das völlig egal? Gerade bei Sportlern ist oft die Frage wann man was essen sollte. Was sollte man vor dem Spiel essen, wie viele Stunden vorher und soll ich nach einem Wettkampf überhaupt etwas essen? 

Es kommt dabei auf die verschiedenen Sporttypen an. Ein Ausdauersportler, wie ein Läufer, braucht eine andere Ernährung wie ein Gewichtheber. Sportarten wie Tischtennis und Fußball sind aber keine reinen Ausdauersportarten, noch muss man hier schwere Gewichte heben. Daher spielen hier mehrere Faktoren eine Rolle, auf die ich jetzt eingehen werde. Mehr