Tischtennis Community Plattform – Tischtennis Wiki

Was die großen Sportarten längst vormachen, ist im Tischtennis an so mancher Stelle erst etwas später dran. Diese Erfahrung hat sicher jeder Tischtennis-Spieler schonmal gemacht, wenn es zum Beispiel um TV Übertragungen oder professionelles Training geht.
Die Organisation des Trainings, die Spieltagsplanung oder auch die Vereinskasse wird bei so manch einem Fußballverein schon per App organisiert. Im Tischtennis sind die meisten weit davon entfernt.
Genau das dachten sich auch Tobias Bode, Online Marketer & Bojan Besinger, der Tischtennis-Coach, als Sie über den Tischtennis-Sport philosophierten. Wissen & Erfahrungsberichte finden sich online nur vereinzelt wieder:
Außer einem langen Wikipedia Artikel muss man bei vielen Themen vergeblich suchen.
Die Aussprache dieser Erkenntnis war die Geburtsstunde der Idee: Ein Tischtennis-wiki.de 
Seit Anfang 2019 ist diese Idee nun Wirklichkeit geworden. Die beiden versammeln lizensierte Trainer, engagierte Vereinswarte & Spieler als Autoren für die Community-Plattform Tischtennis-wiki.de.
Jeder Tischtennis-Interessierte oder Profi findet hier aktuelle und vor allem zeitlose Informationen rund um den Tischtennisball.
Regeln, Belag Reviews, Spielerbiografien und vieles mehr.
Die aktiven Tischtennis-Sportler finden hier zudem Tipps, um selbst erfolgreicher in ihrer Lieblingssportart zu werden.
Einer der Gründer ist Bojan Besinger, ein erfahrener Tischtennis Coach hat sich zusammen mit einem Fachmann für Online Marketing entschlossen, Tischtennis-wiki.de online ins Leben zu rufen. Tischtennis-Begeisterte, Spieler und die Trainer haben ab jetzt eine Online Community, die dank der zunehmenden Zahl an Autoren immer weiter ausgebaut werden soll. Erfahrungen aus dem Tischtennis-Sport werden in informativen Artikeln verwiegt, Produkte für diese Sportart werden gezielt getestet, damit Einsteiger und Umsteiger mit dem besten Equipment arbeiten. Neue Schläger werden dem Härtetest unterzogen, damit jeder Tischtennisspieler den „perfekten“ Tischtennisschläger findet.

Die digitale Sport-Community teilt das Tischtennis-Wissen online

 

Online gestellte Artikel können geteilt werden, mal bist du Leser und mal bist du Autor. Das aktuelle Tischtennis-Wissen kann online von allen Seiten „beleuchtet“ werden, damit du deinen persönlichen Lichtblick in Hinsicht auf die Tischtennis-Ausrüstung oder auch Trainingstipps findest. Fußball ist in aller Munde, mit der Tischtennis-wiki.de Plattform soll auch unsere Sportart noch bekannter werden. Als Tischtennisspieler kannst du in der digitalen Sport-Community von Tischtennis-wiki.de Gleichgesinnte kennenlernen und dadurch neue Kontakte in alle Bereiche des Tischtennis Sports knüpfen.

Das Know How aller Vereinsmitglieder als fachlicher Erfahrungsaustausch

Die Zeit raubende Suche im Internet nach neuen Tischtennis News und Erfahrungen hat ein Ende, auf der Tischtennis-wiki.de Plattform findest du das wertvolle Know How aller Vereinsmitglieder.
Bojan Besinger ist nicht nur als Gründer der Internet Plattform aktiv, sondern auch als Coach.
Nicht wenige Teilnehmer von seinem Tischtennis Lehrgang sind auch als Autor auf der Plattform Tischtennis-wiki.de vertreten.

Motivierte Tischtennisspieler werden zu Gewinnern

Tischtennisspieler, die Freude am Sport und am Training haben, werden auf Tischtennis-wiki.de zusätzlich über die passende Ernährung, mentale Hacks oder über passende Warm-Up Übungen informiert.
Als Autor kann also auf der einen Seite die Sportart Tischtennis vorangebracht und als Leser von diesem Wissen profitiert werden. Bevor ein Artikel veröffentlicht wird durchläuft dieser einen strukturierten Überprüfungsprozess. Falls doch eine Information fehlt oder fehlerhaft ist hat jeder Leser die Möglichkeit einen Kommentar abzugeben und hilft somit dabei den Beitrag weiter zu verbessern.
Nun bist du plötzlich neugierig geworden und möchtest mehr Informationen?
Schaue dich auf der neuen Plattform www.tischtennis-wiki.de um und melde dich hier bei Bojan Besinger, wenn du auch Autor vom Tischtennis Wiki werden willst.

Deine Email Adresse wird nicht weitergegeben. Sie wird nur verwendet um einen Kommentar abzugeben.

*