Wieso anders sein glücklich macht + Umsetzung in dein Leben

„Ihr lacht über mich, weil ich anders bin als ihr – ich lache über euch weil ihr alle gleich seid!“ Ich bin mir sicher, dass du diesen Spruch schon einmal gehört hast. Doch was bedeutet das eigentlich? Und wieso bin ich der Meinung, dass anders sein glücklich macht?

Ich gliedere diesen Beitrag für dich in folgende Punkte:

  1. Was bedeutet anders sein?
  2. Wie finde ich etwas, was für andere ungewöhnlich ist?
  3. Anders sein bedeutet anders zu handeln
  4. Umsetzung in dein Leben

Bereit glücklich zu werden? 

Was bedeutet anders sein?

„Anders sein“ an was denkst du da? Vielleicht an die Streber früher in deiner Klasse, mit denen niemand Kontakt hatte? Oder verbindest du „anders sein“ mit Leuten wie Steve Jobs, Marc Zuckerberg oder anderen Menschen, die einen ganz besonderen Mehrwert für die Gesellschaft geschaffen haben? Oder sind es doch für dich die Fußballspieler, die große Titel gewinnen, die du als anders bezeichnest, weil sie keine „normale“ Arbeit haben?
Wie du schon merkst kann man „anders sein“ mit ganz vielen Sachen in Verbindung bringen und jeder verbindet etwas anderes damit.
Doch ist es dir gar nicht aufgefallen? Was haben die oben genannten Beispiele alle gemeinsam? Lese es dir nochmal durch und komme dann zurück.

 

 

Ist es dir aufgefallen?

 

Genau! Alle haben etwas, indem sie richtig gut sind. Sie haben erkannt, was ihnen gefällt und haben dann versucht besser zu sein als alle anderen in diesem Gebiet. Es ist besser in einer Sache richtig gut zu sein, als auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig zu tanzen, auf denen du aber niemanden von deinem Tanzstil überzeugst.

Also was heißt das für dich? Du brauchst etwas, was nicht alle machen und darin wirst du dann richtig gut! Lass uns deine Begeisterung finden.

Wie finde ich etwas, was für andere ungewöhnlich ist?

Ich bin mir sicher, dass du etwas hast, für das du dich begeisterst. Mit was in deinem Leben würdest du am liebsten dein Geld verdienen? Als Autoverkäufer? Fußballspieler oder als Tänzer?

Ok, du bist Mitte 30 und der Traum vom Fußballer ist bereits geplatzt? Kein Problem. Auch dafür gibt es eine Lösung.

Lass uns nicht nur deine Begeisterung für etwas finden, sondern deine Leidenschaft. Eine wirkliche Begeisterung, die dein Leben auf Dauer glücklich macht.

Beantworte diese Fragen jeden Tag, eine Woche lang. Immer wenn dir etwas neues einfällt ergänzt du es.

  • Was wolltest du als Kind einmal werden?
  • Was machst du regelmäßig und vergisst dabei komplett die Zeit?
  • Was erfüllt dich?
  • Wenn du einfach so Geld bekommen würdest und es für etwas ausgeben müsstest was dich glücklich macht, was wäre das?
  • Was ist fester Bestandteil deiner Freizeit?
  • Was ist ein Gebiet, in dem du gerne Experte wärst?
  • Wofür nimmst du dir immer wieder Zeit, weil du es einfach willst?
  • Was für Bücher, Blogs, Websiten liest du?
  • Wann hast du dich glücklich gefühlt?
  • Mit was sollen dich andere identifizieren?
  • Was schätzen andere Leute an dir?
  • Gibt es etwas für das du jeden Tag gerne früh aufstehen würdest?
  • Mit welcher Begeisterung, die du hast, kannst du anderen Menschen helfen?

 

Gibt es etwas was öfters vorkommt bzw. mit etwas anderem stark zusammenhängt?

Dein Traum war es Fußballprofi zu werden? Fußball ist deine größte Leidenschaft und du könntest Stunden darüber reden, bist aber schon zu alt um diesen Traum zu realisieren? Hast du dir schon einmal überlegt darüber zu bloggen? Es gibt sogar schon einige die vom Bloggen leben können. Mit Hilfe des Blog Camps habe ich meinen Blog erstellt. So hättest du täglich mit dem Thema Fußball zu tun und könntest damit auch noch Geld verdienen. Du musst nicht den Weg gehen, den jeder geht!

Glaubst du wirklich, dass du sein musst wie jeder andere? Ich dachte das auch lange Zeit.

Mir musste das Essen schmecken, welches anderen auch schmeckte. Das cool finden was die anderen cool finden. Und das sagen, was die anderen hören wollten.

Doch irgendwann habe ich gemerkt, dass das gar nicht sein muss. Ich kann sagen was ich will. Meine Zeit so verbringen wie ich will. Und das machen, was mich glücklich macht. Ich kann anders sein, denn es ist mein Leben.

Anders sein bedeutet anders zu handeln

Es reicht nicht aus anders zu denken um auf die Dauer glücklicher zu werden. Du musst auch dein Handeln verändern, damit sich in deinem Leben etwas verändert.

Oft ist es so, dass viele dich am Anfang belächeln werden, weil du etwas viel zu oft (in ihren Augen) machst. Doch irgendwann, wenn du dann erfolgreich bist, indem was du machst, werden sie dich anders ansehen. Ich bin mir sicher, dass irgendwann die Frage nicht mehr  „Warum machst du das?“ sondern „Wie machst du das?“ lauten wird.

Die meisten machen das, was jeder macht. Niemand geht an sein Limit, weil dies ja nicht zwingend notwendig ist. Um besser zu werden bzw. wenn du aus der Masse herausstechen willst, reicht es nicht wie der Durchschnitt zu sein. Du gehst am Tag 8 Stunden arbeiten? Dann nehm dir verdammt nochmal auch die Zeit und arbeite an deinen Träumen.

Erreiche deine Träume

Um deine Träume und Ziele zu erreichen brauchst du einen neuen Zeitplan. Schalte die Dinge zurück, die dich nicht näher zu deinem Ziel bringen. Zu einem späteren Zeitpunkt kannst du dann wieder mehr Zeit mit Sachen verbringen, die dir einfach nur gut tun bzw. Spaß machen. Doch zuerest will ich, dass du so hart für dein Ziel arbeitest, dass du damit zufrieden sein kannst.

Dein Ziel ist es der Beste zu werden? Dann werde der Beste!

Dein Ziel ist es mit dir zufrieden zu sein? Dann arbeite verdammt nochmal daraufhin!

Mach dir weniger Gedanken darüber ob andere mit dir zufrieden sind oder nicht. Es ist wichtig, dass du glücklich bist. Es ist dein Leben und du sollst es so gestalten, wie du es für richtig hältst.

Vergesse jedoch nicht, dass von nichts auch nichts kommt. Sei anders & überschreite deine Grenzen!       NO PAIN – NO GAIN!

 

Umsetzung in dein Leben

Um etwas in deinem Leben wirklich für einen längeren Zeitraum umsetzen zu können, musst du dir intensiv darüber Gedanken machen.

Du willst anders sein? Doch was unterscheidet dich eigentlich von den anderen?

Was machst du anders als andere bzw. denkst du einfach ganz anders?

Hast du dich schon einmal gefragt wieso du der einzige bist der deine Denkweise hat?

Wieso so viele Sachen in deinen Augen falsch laufen?

Kannst du etwas daran ändern oder macht es mehr Sinn es zu akzeptieren, dass die Dinge so sind, wie sind?

Das wichtigste ist jedoch, dass du dir treu bleibst. Bleibe so wie du bist. Heutzutage ist es einer der schwersten Aufgaben, zu sein, wie man ist.

So wie es auch der Rapper MoTrip im Lied „So wie du bist“ sagt: „Lass die anderen sich verändern und bleib so wie du bist..“

Falls dir das Lied gefällt kann ich dir das Album Mama von ihm empfehlen.

Distanziere dich von dem, was dein Leben weniger glücklich macht. Versuche in deinem Leben so glücklich wie nur möglich zu sein.

Glücklich sein bedeutet anders sein.

Geh deinen eigenen Weg. Lasse dich nicht von anderen kaputt machen oder sogar verändern. Du musst niemanden von deinem Können, Wissen oder sonst etwas überzeugen. Es ist wichtig, dass du im Kopf weißt wer du bist und was du alles kannst.

Mentale Stärke ist stärker als alles andere. Du bist ein Gewinner. Ich weiß es.

Konzentriere dich auf dein Leben und helfe denen, die auch dir helfen.

Anders sein kann nicht jeder.

Du bist ein Gewinner. Du weißt es.

 

PS: Folgst du mir schon auf Facebook?

PPS: Was bedeutet anders sein für dich? Was unterscheidet dich von den anderen und akzeptiert dich jeder so wie du bist? Schreib´s mir doch in die Kommentare!